Welpenschule

 

Nach ca. 8 mal Welpengarten ( der Welpe ist dann ungefähr 17-19 Wochen alt) beginnt die Welpenschule.
Sie und Ihr Hund ziehen von den kleinen zu den grossen Welpen.
Dort werden die Grundübungen aus dem Welpengarten vertieft und weitere Übungen eingebaut.      
Das Spielen unter den Welpen steht nicht mehr im Mittelpunkt, dafür aber die Ablenkung in Alltagssituattionen, sinnvolle Beschäftigung im Alltag ohne den Hund zu überfordern, Schnüffelspiele, Beziehungsspiele und das Ausdrucksverhalten der Welpen und ihre Bedürfnisse.  

Die Zeit des Spielens vergessen wir trotzdem nicht ,damit die Welpen auch weiterhin die Regeln der Kommunikation unter Artgenossen verbessern und üben können.

Anfragen gerne an unser Sekretariat:

Frau Ginette Hufschmid, Dittingerstrasse 17, 4053 Basel

Tel. 061 361 56 60 / Fax 086 61 361 56 60

Mobile 079 659 03 69 / Email: boxerhundeclub@datanetworks.ch