Welpengarten

 

Der Welpe verlässt sein sicheres Zuhause (seine Mutter und seine Geschwister),

kommt in eine neue Umgebung und in eine neue Familie.

Das bedeutet eine große Umstellung für einen kleinen, sensiblen Welpen, der

in dieser Zeit viel Liebe und Verständnis braucht.

In der ersten Zeit steht Sicherheit, Vertrauen und Bindung im Mittelpunkt.

Die Sozialisationsphase, die schon beim Züchter begonnen hat, wird

weitergeführt und richtet ihr Augenmerk auf Menschen, Hunde und andere

Tiere sowie unbelebte Objekte und Alltagssituationen.

Der Welpengarten ist auch der Lebensabschnitt, in dem wichtige Regeln der

Kommunikation für einen problemlosen Umgang mit Artgenossen gelernt

werden. Im Welpengarten werden Sie und Ihr Hund durch diesen intensiven

Zeitraum begleitet.

Anfragen gerne an unser Sekretariat:

Frau Ginette Hufschmid, Dittingerstrasse 17, 4053 Basel

Tel. 061 361 56 60 / Fax 086 61 361 56 60

Mobile 079 659 03 69 / Email: boxerhundeclub@datanetworks.ch